CNC-Anwendungen

Immer mehr Anwendungsbereiche für die numerische Steuerung per Computer

CNC-Anwendungen sind sehr vielseitig, weil CNC-Maschinen im Vergleich mit konventionellen Maschinen an spezielle Bedürfnisse angepasst werden können. Auch ist die über CNC-Technik erreichbare Steigerung der Produktion bei Werkzeugmaschinen ein wichtiger Aspekt bei allen CNC-Anwendungen.

Einkaufen nach

CNC Anwendungen und CNC-Bearbeitung

Die Abkürzung CNC steht für Numerical Control per Computer. Dahinter verbirgt sich ein elektronisches Verfahren, dass die Steuerung von Werkzeugmaschinen revolutioniert hat. Der Werkzeugkopf der Maschinen wird hoch präzise über Software gesteuert. Die CNC-Bearbeitung erlaubt eine Reihe unterschiedlicher Steuerungsarten und eine sehr hohe Geschwindigkeit bei den einzelnen Verarbeitungsschritten. Das macht CNC-Anwendungen besonders wirtschaftlich und überall dort einsetzbar, wo es auf eine präzise Fertigung in hoher Stückzahl, aber auch auf Prototypen und Kleinserien ankommt. Außerdem sind über die Programmierung individuelle Lösungen in der Fertigung möglich, die bei konventionellen Maschinen nicht umgesetzt werden können. Deshalb wird die CNC-Technik unter anderem im Maschinenbau, in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobil- und im Schiffbau angewendet. Unternehmen können CNC-Fertigung bei unterschiedlichen Materialien wie Holz, Metalle und Kunststoffen einsetzen.

Die klassischen Anwendungsbereiche für CNC-Verarbeitung sind:

Fräsen

Die CNC-Steuerung führt Fräsmaschinen präzise durch 2D und 3D Fräsen auf unter unterschiedlichen Materialien.

Entdecken >

Gravieren

Mit der CNC- Bearbeitung sind unterschiedlichste Gravuren etwa bei Schilder- und Fotogravur möglich.

Entdecken >

Lasern

Hier steht CNC-Fertigung für hoch präzise Schneide- und Gravurvorgänge verschiedener Oberflächen.

Entdecken >
 

Dosieren

CNC-Anwendungen für genaueste Dosier- und Schütttechnik sind hier angesiedelt.

Entdecken >

Kennzeichnen und Beschriften

Über den CNC gesteuerten Laser können unter anderem Werkstücke gekennzeichnet werden.

Drucken

in diesem Bereich wird über CNC Druck über das subtraktive Verfahren etwa in der Fertigung von Werkstücken perfektioniert.

Entdecken >
 

Messen

CNC steuert hier unter anderem Koordinatenmessmaschinen und ist Teil der Qualitätskontrolle.

Automatisieren

CNC erlaubt eine modulare, immer wieder angepasste Automatisierung von Prozessen.

Entdecken >
 

Fragen und Antworten zu CNC-Anwendungen

Hier beantworten wir Ihnen kurz und zusammengefasst typische Fragen zu CNC-Anwendungen:

1. Was hat CNC Bearbeitung mit den CNC-Anwendungen zu tun?

Die CNC-Anwendungen setzen die CNC-Bearbeitung im Einzelfall praktisch ein.

2. Warum sollten Sie die CNC-Bearbeitung der konventionellen Bearbeitung vorziehen?

CNC-Bearbeitung und CNC-Anwendungen haben viele Vorteile gegenüber der konventionellen Bearbeitung. Unter anderem

  • ist die Bearbeitung wirtschaftlicher, gleich, ob es um hohe Stückzahlen oder einen Prototypen geht.
  • kann die Fertigung schneller und präziser erfolgen.
  • kann eine individuelle Lösung für ein besonderes Fertigungsproblem gefunden werden.
  • kommen CNC-Anwendungen ohne erfahrene Mitarbeiter aus.
  • wird eine Fertigung ohne vorhergehendes Prototyping möglich.

3. Was ist alles möglich mit einer CNC-Fräsmaschine?

CNC Fräsen bearbeiten verschiedene Materialien wie Holz, Metalle und Kunststoffe in 2D oder 3D. Die Fräsen können schneiden, bohren und abfräsen. Dabei sind automatisierte Prozesse möglich. Über die Subtraktion von Material druckt die CNC-Fräse Objekte. Sie dreht, beschriftet, graviert und misst.

4. Welche CNC-Fräsmaschinen eignen sich für welche Anwendungen?

CNC-Portalfräsmaschinen sind relativ handlich, aber in der Regel durch eine begrenzte Zahl von Achsen weniger gut für die 3D-Fertigung und die Bearbeitung von Stahl Zubehör geeignet. Portalfräsen gibt es in unterschiedlichen Größen und Qualität. Grundsätzlich können sie zur Einzelfertigung wie auch für die Fertigung von Produkten in hoher Stückzahl eingesetzt werden. Eine CNC-Drehmaschine eignet sich durch das Auslesen von Zahlen für komplexe Arbeitsschritte in der Fertigung, aber auch zum Messen und zur Kontrolle.

Komplexe CNC-Bearbeitungszentren verbinden viele Arbeitsschritte und Funktionen in einem wie Schneiden, Sägen, Fräsen, Bohren, Schleifen und Messen.

© 2021 isel Germany AG