Direkt für Sie da: +49 (0) 6659-981-800
SSL-Verschlüsselung

Elektronisches Handrad

für Maschinen mit isel-CAN-CNC-Steuerung.
Auch als Nachrüstsatz zu Ihrer CNC-Maschine erhältlich.

Art. Nr.: 359010 0001

Verfügbarkeit: Verfügbar

1.249,00 €
Zzgl. MwSt.
Basispreis: 1.249,00 €/1 Stück (St)
Zzgl. MwSt.


Haben Sie Fragen?

   Telefonzentrale isel

Dieses tragbare Bediengerät sollte an keiner CNC-Maschine fehlen! Es ist die ideale Ergänzung für Ihre isel CNC-Maschine zum Teachen und manuellem Verfahren der Achsen.

Das CNC-Handrad zeichnet sich durch hohen Bedienkomfort und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit aus. Der Maschinenbediener kann sich optimal auf das Geschehen im Arbeitsraum konzentrieren.

 

Merkmale

  • robustes, ergonomisches Kunststoffgehäuse, H 223 mm, B 91 mm, T 92 mm
  • gummierte Magnethalterung an der Rückseite
  • Handrad mit mechanischer Rastung bis 0,001 mm Schrittweite
  • Not-Aus-Taster und Zustimmtaster
  • schmutzabweisende Folientastatur mit 15 Tasten (jeweils mit Status-LED zum Anzeigen der Auswahl und Betriebsbereitschaft-Anzeige)
  • Spiralkabel: 18 x 0,25 mm2 geschirmt, 2 m Wendellänge, 8 m gestreckte Länge
  • robuster und industrietauglicher Edelstahlstecker
  • hohe Schutzart (IP65)


Bediengerät zur Erweiterung der CAN-Steuerung

  • ideal für größere Maschinen
  • anschlussfertig über CAN-Bus, ohne weitere Hardware
  • komfortables Einrichten, perfekt zum Antasten und Nullpunkt-Festlegen
  • frei konfigurierbare Vorschübe und frei verfügbare Funktionstasten
  • kontinuierliches oder schrittweises Verfahren, Schrittweite einstellbar
Tastaturbelegung
  • 1. Auswahl der Achsen 
  • 2. Festlegen des Vorschubs (langsam, mittel, schnell) 
  • 3. kontinuierliches oder schrittweises Fahren (schrittweise: bei Auswahl ) 
  • 4. Istposition-Übernahme 
  • 5. frei verfügbare Funktionstasten

Tastaturbelegung elektronisches Handrad

Artikelbeschreibung

Dieses tragbare Bediengerät sollte an keiner CNC-Maschine fehlen! Es ist die ideale Ergänzung für Ihre isel CNC-Maschine zum Teachen und manuellem Verfahren der Achsen.

Das CNC-Handrad zeichnet sich durch hohen Bedienkomfort und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit aus. Der Maschinenbediener kann sich optimal auf das Geschehen im Arbeitsraum konzentrieren.

 

Merkmale

  • robustes, ergonomisches Kunststoffgehäuse, H 223 mm, B 91 mm, T 92 mm
  • gummierte Magnethalterung an der Rückseite
  • Handrad mit mechanischer Rastung bis 0,001 mm Schrittweite
  • Not-Aus-Taster und Zustimmtaster
  • schmutzabweisende Folientastatur mit 15 Tasten (jeweils mit Status-LED zum Anzeigen der Auswahl und Betriebsbereitschaft-Anzeige)
  • Spiralkabel: 18 x 0,25 mm2 geschirmt, 2 m Wendellänge, 8 m gestreckte Länge
  • robuster und industrietauglicher Edelstahlstecker
  • hohe Schutzart (IP65)


Bediengerät zur Erweiterung der CAN-Steuerung

  • ideal für größere Maschinen
  • anschlussfertig über CAN-Bus, ohne weitere Hardware
  • komfortables Einrichten, perfekt zum Antasten und Nullpunkt-Festlegen
  • frei konfigurierbare Vorschübe und frei verfügbare Funktionstasten
  • kontinuierliches oder schrittweises Verfahren, Schrittweite einstellbar
Tab1 Text
Tastaturbelegung
  • 1. Auswahl der Achsen 
  • 2. Festlegen des Vorschubs (langsam, mittel, schnell) 
  • 3. kontinuierliches oder schrittweises Fahren (schrittweise: bei Auswahl ) 
  • 4. Istposition-Übernahme 
  • 5. frei verfügbare Funktionstasten

Tastaturbelegung elektronisches Handrad

Tab2 Text
Video
Downloads