Direkt für Sie da: +49 (0) 6659-981-800
SSL-Verschlüsselung

iMC-S8 / Mehrachs-Controller

  • 32-Bit RISC-Prozessor mit Flash-Speicher für Anwenderprogramm 
  •  Leistungsendstufen
    - Schrittauflösung und Motorstrom über DIP-Schalter einstellbar
    - automatische Stromabsenkung
  • Beschleunigung, Start-Stop-Frequenz und Schrittausgabefrequenz einstellbar
  • Beide Hardware-Endschalter konfigurierbar
  • Nachfolger der C-142 Controllers

Verfügbarkeit: Verfügbar

Preis ab:Zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder




Haben Sie Fragen?

   Telefonzentrale isel

iMC-S8 / Mehrachs-Controller


Der Step-Controller iMC-S8 ist eine frei programmierbare Kompaktsteuerung für Linear- und Rundachsen mit 2-Phasen-Schrittmotoren. 

Der Controller integriert alle notwendigen Komponenten (Spannungsversorgung, Sicherheitskreis, Leistungselektronik, Core-Prozessor, Schnittstellen, Bedien- elemente), die zur Steuerung von Einzelachsen bis hin zur kompletten Maschine benötigt werden. Er verfügt über ein intelligentes Core-Modul, dass über eine RS232 Schnittstelle gesteuert bzw. programmiert wird. Das Core-Modul setzt dabei die im Anwenderprogramm programmierten Befehle in Takt-/Richtungs- signale für die angeschlossenen Endstufen um. Je nach Einsatzzweck kann der  Controller iMC-S8 entweder im CNC- oder im DNC-Betrieb verwendet werden.
 
Im CNC-Betrieb arbeitet der Prozessor, das zuvor mit PAL.PC erstellte und im Flash-Speicher des Controllers abgelegte CNC-Programm ab.In der DNC-Betriebsart ist der Controller iMC-S8 permanent mit einem Steuerrechner (PC, Laptop) über eine serielle Schnittstelle (RS232) verbunden. Die Abarbeitung erfolgt über die isel-Steuersoftware Remote.  


Merkmale

  • 32-Bit RISC-Prozessor mit Flash-Speicher für Anwenderprogramm
  • Leistungsendstufen
    - Schrittauflösung und Motorstrom über DIP Schalter einstellbar
    - automatische Stromabsenkung
  • Beschleunigung, Start-Stop-Frequenz und Schrittausgabefrequenz einstellbar
  • beide Hardware-Endschalter konfigurierbar
  • Türsteuerung/Haubensteuerung
  • Bedienelemente in der Gehäusefront
  • externer NOT-AUS und POWER Anschluss zur Integration in übergeordnete Sicherheitskreise
  • Anschluss für externe Steuersignale wie START, STOP, RESET (nur CNC Modus)
  • 230V Anschluss für Frässpindel (100-230VAC)
  • 0 .. 10V Analogausgang für externen Frequenzumrichter für drehzahlgeregelte Hauptspindel
  • Programmierung / Bedienung
    - PALPC im CNC-Modus (im Lieferumfang)
    - Remote (optional: ProNC) im DNC-Modus
    - isel @ - Format im CNC-/DNC-Modus


Technische Daten

  •  Weitbereichsnetzeingang
     100 - 250VAC, 50..60Hz
  •  Prozessor
     - Flash Speicher 128kB, 
        350 Befehle speicherbar
     - max. Schrittausgabefrequenz 40 kHz
  •  Endstufen
     - Versorgungsspannung: 48 VDC
     - Spitzenstrom: 1,0 -  4,2 A (MD24) 
                                  2,8 - 7,8 A (MD 28)
     - Schrittauflösung:  400-51200 Schritte
  •  Ein-/Ausgänge
     - 8 Eingänge (24VDC)
     - 8 Ausgänge (24VDC / 300mA, IGes 2A)
     - 1 Relaisausgang (230VAC, max. 6A)
     - 1 Analogausgang (0 – 10V)
  •  RS232 Bedien-/Programmierschnittstelle
  •  Stopkategorie 1, Sicherheitskategorie 2
  •  Varianten:
     - Tischgehäuse
       B 475 x H 410 x T 187,5 mm
     - 19“ Gehäuse
       B 482,5 x H 410 x T 175,5 mm

 

Lieferumfang

  • Controller
  • Gegenstecker (I/O, Impulse, Remote)
  • serielles Schnittestellenkabel (Null-Modem)
  • Netzkabel 230 VAC
  • Software-CD PAL-PC
  • Betriebsanleitung
  • Programmieranleitung
CAD DATEN

Traceparts Server mit CAD Daten

CAD Daten von isel Germany AG

Artikelbeschreibung

iMC-S8 / Mehrachs-Controller


Der Step-Controller iMC-S8 ist eine frei programmierbare Kompaktsteuerung für Linear- und Rundachsen mit 2-Phasen-Schrittmotoren. 

Der Controller integriert alle notwendigen Komponenten (Spannungsversorgung, Sicherheitskreis, Leistungselektronik, Core-Prozessor, Schnittstellen, Bedien- elemente), die zur Steuerung von Einzelachsen bis hin zur kompletten Maschine benötigt werden. Er verfügt über ein intelligentes Core-Modul, dass über eine RS232 Schnittstelle gesteuert bzw. programmiert wird. Das Core-Modul setzt dabei die im Anwenderprogramm programmierten Befehle in Takt-/Richtungs- signale für die angeschlossenen Endstufen um. Je nach Einsatzzweck kann der  Controller iMC-S8 entweder im CNC- oder im DNC-Betrieb verwendet werden.
 
Im CNC-Betrieb arbeitet der Prozessor, das zuvor mit PAL.PC erstellte und im Flash-Speicher des Controllers abgelegte CNC-Programm ab.In der DNC-Betriebsart ist der Controller iMC-S8 permanent mit einem Steuerrechner (PC, Laptop) über eine serielle Schnittstelle (RS232) verbunden. Die Abarbeitung erfolgt über die isel-Steuersoftware Remote.  


Merkmale

  • 32-Bit RISC-Prozessor mit Flash-Speicher für Anwenderprogramm
  • Leistungsendstufen
    - Schrittauflösung und Motorstrom über DIP Schalter einstellbar
    - automatische Stromabsenkung
  • Beschleunigung, Start-Stop-Frequenz und Schrittausgabefrequenz einstellbar
  • beide Hardware-Endschalter konfigurierbar
  • Türsteuerung/Haubensteuerung
  • Bedienelemente in der Gehäusefront
  • externer NOT-AUS und POWER Anschluss zur Integration in übergeordnete Sicherheitskreise
  • Anschluss für externe Steuersignale wie START, STOP, RESET (nur CNC Modus)
  • 230V Anschluss für Frässpindel (100-230VAC)
  • 0 .. 10V Analogausgang für externen Frequenzumrichter für drehzahlgeregelte Hauptspindel
  • Programmierung / Bedienung
    - PALPC im CNC-Modus (im Lieferumfang)
    - Remote (optional: ProNC) im DNC-Modus
    - isel @ - Format im CNC-/DNC-Modus


Technische Daten

  •  Weitbereichsnetzeingang
     100 - 250VAC, 50..60Hz
  •  Prozessor
     - Flash Speicher 128kB, 
        350 Befehle speicherbar
     - max. Schrittausgabefrequenz 40 kHz
  •  Endstufen
     - Versorgungsspannung: 48 VDC
     - Spitzenstrom: 1,0 -  4,2 A (MD24) 
                                  2,8 - 7,8 A (MD 28)
     - Schrittauflösung:  400-51200 Schritte
  •  Ein-/Ausgänge
     - 8 Eingänge (24VDC)
     - 8 Ausgänge (24VDC / 300mA, IGes 2A)
     - 1 Relaisausgang (230VAC, max. 6A)
     - 1 Analogausgang (0 – 10V)
  •  RS232 Bedien-/Programmierschnittstelle
  •  Stopkategorie 1, Sicherheitskategorie 2
  •  Varianten:
     - Tischgehäuse
       B 475 x H 410 x T 187,5 mm
     - 19“ Gehäuse
       B 482,5 x H 410 x T 175,5 mm

 

Lieferumfang

  • Controller
  • Gegenstecker (I/O, Impulse, Remote)
  • serielles Schnittestellenkabel (Null-Modem)
  • Netzkabel 230 VAC
  • Software-CD PAL-PC
  • Betriebsanleitung
  • Programmieranleitung
Tab1 Text
CAD DATEN

Traceparts Server mit CAD Daten

CAD Daten von isel Germany AG

Downloads