Hard- & Software

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. isel Standard Robot Controller
    "Standard" | Hard- & Software Artikel-Nr.: Hard-und-Software Standard
  2. Advanced-Controller | Front side view
    "Advanced" | Hard- & Software Artikel-Nr.: Hard-und-Software Advanced
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Hard- & Software – Controller Lösungen für Ihre Anwendungen

Die Aufgabe der Hard & Software ist es, das Robotersystem zuverlässig und effizient zu steuern, sowie das Arbeiten mit dem Robotersystem intuitiv und übersichtlich zu gestalten. Wir bieten Ihnen je nach Anforderung die optimale Variante für Ihre Anwendung und eine riesige Auswahl an zusätzlichen Funktionen.

„Standard“ Hard- & Software

Die komplett in den Wafer-Handler integrierte Steuerung ist seit über 15 Jahren weit verbreitet und hat sich in der Halbleiterindustrie bewährt. Durch den Verzicht eines separaten externen Controllers, benötigt das Handlingsystem nur sehr wenig Raum und ist auch gut geeignet, um andere Robotersysteme zu ersetzen (Emulationen auf Anfrage). Die Standard Hard- & Software bietet ein riesiges Portfolio von bereits vorinstallierten Makroprogrammen und die Möglichkeit, mit einem Einachs - Prealigner zu arbeiten. Der Anschluss des Handterminals IHT für Servicearbeiten ist vorbereitet.

Die Windows basierende Software RCC unterstützt beim Einrichten und Verwalten des Robotersystems und seinen umfangreichen Funktionen.

„Advanced“ Hard- & Software

Der Advanced Controller basiert auf einer Bahnsteuerung, mit integrierter Sicherheits- SPS, die dem neuesten Stand der Technik entspricht. Der Bahnmodus ermöglicht die Vorgabe einer konstanten, sowie maximalen Geschwindigkeit am TCP, was zusätzliche Sicherheit im Umgang mit dem Substrat garantiert. Der Controller arbeitet intern mit dem Powerlink Echtzeit Bus System, was die Perfomance nochmals steigert. Die unterstützte Hochvolttechnik bietet bei Verwendung einer zusätzlichen Linearmotorachse ein sehr dynamisches Verhalten. Der Controller erfüllt u.a. die aktuellsten internationalen Normen für Industrieroboter. Der Anschluss des ergonomischen Teach Pendants mit grafischer Bedienoberfläche, den benötigten Funktionen für sicheren Einrichtbetrieb, sowie Handradbetrieb ist bereits vorbereitet.

Die auf der Steuerung integrierte Bedienoberfläche, lässt sich auf jedem PC mit einem VNC Viewer darstellen. Sie bietet eine Innovative und intuitive grafische Benutzeroberfläche zum Einrichten und Verwalten aller Funktionen, sowie ein Diagnose und Optimierungs - Tool. Die Besonderheiten der Advanced Hard- & Software liegen darin, dass es sich hierbei um eine isel eigene Entwicklung handelt und somit die Weiterentwicklung und das Know How komplett bei isel liegen.

© 2018 isel Germany AG