Direkt für Sie da: +49 (0) 6659-981-800
SSL-Verschlüsselung

Bewerbungsprozess

 

Bewerbungsprozess


Ihre Bewerbungsunterlagen

Der erste Schritt für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei dem Unternehmen isel Germany AG sind Ihre vollständigen Unterlagen. Dazu gehören ein ausführliches Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild, eine Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse und -falls vorhanden- Qualifikations- und Praktikanachweise. Die erforderlichen Unterlagen können Sie per Mail oder ganz klassisch per Post an das Unternehmen senden. Für eine Online-Bewerbung übermitteln Sie bitte alle Anhänge als PDF-Datei an:

personal@isel-data.de

Ihre postalische Bewerbung richten Sie je nach Einsatzort der Ausbildungsstelle an:

isel Germany AG
Personalabteilung

Bürgermeister-Ebert-Straße 40
36124 Eichenzell
  isel Germany AG
Personalabteilung

Untere Röde 2
36466 Dermbach

 

Ausbildungsbeginn und Bewerbungsfrist

Die Ausbildung beginnt immer zum 1. August eines Jahres. Ihre Bewerbung können Sie ab Oktober im Jahr vor dem jeweiligen Ausbildungsbeginn einreichen. Eine Bewerbungsfrist gibt es dabei nicht.

 

Unser Auswahlverfahren

Nach dem die Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, werden diese gesichtet und geprüft. Eine Antwort über den Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie schließlich innerhalb von zwei Wochen. Hat uns Ihre Bewerbung überzeugt, werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, um Sie näher kennenzulernen. Mit Hilfe eines Eignungstests prüfen wir außerdem, ob Sie die nötigen Mindestvoraussetzungen für den Ausbildungsberuf mitbringen. Eine Rückmeldung über eine Zu- oder Absage erhalten Sie zeitnah zum Ende des Auswahlverfahrens.

Sie möchten mehr über die Ausbildungsberufe oder das Unternehmen isel Germany AG erfahren? Dann besuchen Sie uns auf der nächsten Ausbildungsmesse.

 

Ausbildungsmesse

Bildungsmesse Fulda am 18. + 19. Februar 2018 im Kongresszentrum Fulda

So. 10.30 - 17.00 Uhr
Mo. 8.00 - 16.00 Uhr

Eintritt frei!