CoolMin ® extern | Werkzeug- und Materialkühlung

Artikelnummer
239011 011X
Lieferzeit
2-3 Tage
  • Drucklufteingang: 6-10 bar
  • Kühlluftausgang:  bis max. -25 °C
  • Warmluftausgang: bis max. 70 °C
  • Luftverbrauch ca. 150 l/min
  • Mit manuellem Absperrhahn oder elektrisch betätigtem Ventil
Haben Sie Fragen?

  • Tel: +49 (0) 6659 / 981-800
  • Fax: +49 (0) 6659 / 981-776

 

PLZ: 01 - 04 | 07 - 19 | 36 - 39 | 61 - 63 | 90 - 99
Stefan Koch

Tel: +49 (0) 36964 / 84-526
Fax: +49 (0) 6659 / 981-777
stefan.koch@isel.com

  Stefan Koch

PLZ: 20 - 37 | 48 - 49
Katja Henkel
Tel: +49 (0) 6659 / 981-744
Fax: +49 (0) 6659 / 981-777
katja.henkel@isel.com

  Katja Henkel

PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Jürgen Balzer

Tel: +49 (0) 6659 / 981-774
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
juergen.balzer@isel.com

  Jürgen Balzer

PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Steffan Gärth

Tel: +49 (0) 6659 / 981-773
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
steffan.gaerth@isel.com

  Steffan Gärth
PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Jonas Röder

Tel: +49 (0) 6659 / 981-779
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
jonas.roeder@isel.com
  Jonas Röder
     
Hinterlassen Sie uns bitte eine Rezension 
und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen!
   Bestellablauf & Versand* 

Werkzeug- und Materialkühlung CoolMin ®

Trockene spanende Bearbeitung ist heute für viele Bearbeitungsaufgaben die erste Wahl. Bisher zwangen Material, Werkzeugverschleiß und Oberflächengüte oft zur Kühlung mit entsprechenden Kühl-/Schmiermitteln. Dies bedeutete immer Feuchtigkeit. Selbst die Sprühkühlung mit Minimalmengen führt zu ungewollten Nebenwirkungen wie Verschmutzung, Verkleben der Späne am Werkzeug oder der Oberfläche und je nach Material auch Angriffe auf die Struktur des Materials. Mit der hier vorgestellten patentierten Werkzeug- und Materialkühlung CoolMin sind bei sehr guter  Kühlung von Werkzeug und Oberfläche die Nebenwirkungen  vernachlässigbar. 

Die Späne sind trocken und je nach Material leicht abzusaugen oder  abzublasen. Die Oberfläche wird geschont und durch die direkte Werkzeugkühlung (auch bei Werkzeugen mit Innenkühlung geeignet) werden sehr lange Nutzungszeiten der Werkzeuge erreicht. Basis der Werkzeug- und Materialkühlung CoolMin ist eine Kaltluftdüse, die nach dem Wirbelstromprinzip arbeitet und den Luftstrom in warme und kalte Luft aufteilt. Zum Betrieb des Systems ist lediglich Druckluft (6 bis 10 bar) erforderlich.

Technische Daten

  • Drucklufteingang: 6-10 bar
  • Kühlluftausgang:  bis max. -25 °C
  • Warmluftausgang: bis max. 70 °C
  • Luftverbrauch ca. 150 l/min
  • spezielle Wartungseinheit mit 1µm-Filter
 
CoolMin intern finden Sie unter den entsprechenden iSA-Spindelmotoren.

Technische Änderungen unter Vorbehalt.

File Downloads
Technische Daten - Bestellangaben | Werkzeug- und Materialkühlung
Bezeichnung    Artikelnummer
CoolMin®
extern 
Kaltluftdüse mit Gliederschlauch, inklusive Wartungseinheit und Absperrhahn (manuell)   239011 0119
 Kaltluftdüse mit Gliederschlauch, inklusive Wartungseinheit und elektrisch betätigtem Ventil  239011 0117
CAD Daten als Download   

Einfach anmelden, einloggen, Format und Produkt auswählen und Daten herunterladen.

Hier geht es direkt zum TraceParts Download-Portal

Der Download der CAD Daten ist kostenlos.

© 2018 isel Germany AG