iCU-DC / iCU-EC (Mehrachs-Controller)

Artikelnummer
354012 X0X0
Lieferzeit
4 Wochen
  • Antriebssteuerung für bis zu 6 bürstenbehaftete oder bürstenlose DC-Servomotoren
  • Leistungsendstufen iMD10/iMD20
    - 4-Quadranten Antriebsregler
    - Auswertung für Inkremental-Encoder
    - Stillstandsüberwachung
    - Über- und Unterspannungsschutz, Übertemperaturschutz, kurzschlussfest
  • NC-Steuerung über CANopen Feldbus
Haben Sie Fragen?

 

PLZ: 01 - 04 | 07 - 19 | 36 - 39 | 61 - 63 | 90 - 99
Stefan Koch

Tel: +49 (0) 36964 / 84-526
Fax: +49 (0) 6659 / 981-777
stefan.koch@isel.com

  Stefan Koch

PLZ: 20 - 37 | 48 - 49
Katja Henkel
Tel: +49 (0) 6659 / 981-744
Fax: +49 (0) 6659 / 981-777
katja.henkel@isel.com

  Katja Henkel

PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Jürgen Balzer

Tel: +49 (0) 6659 / 981-774
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
juergen.balzer@isel.com

  Jürgen Balzer

PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Steffan Gärth

Tel: +49 (0) 6659 / 981-773
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
steffan.gaerth@isel.com

  Steffan Gärth
PLZ: 35 - 47 | 50 - 60 | 64 - 89
Jonas Röder

Tel: +49 (0) 6659 / 981-779
Fax: +49 (0) 6659 / 981-776
jonas.roeder@isel.com
  Jonas Röder
     
Hinterlassen Sie uns bitte eine Rezension 
und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen!
   Bestellablauf & Versand* 

iCU-DC/iCU-EC (iMD-Mehrachscontroller für isel-Lineareinheiten)

 

Allgemeines

Antriebssteuerungen für 2 bis 6 DC-Servomotoren zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Das Tischgehäuse integriert alle Steuerungskomponenten, die zur Lösung verschiedenartigster Automatisierungs-aufgaben benötigt werden. Diese reichen von der Endstufe über die I/O-Baugruppe bis hin zur Sicherheitssteuerung.

Im Steuerrechner ist als Interface eine CANopen-PCI-Karte integriert, welche als CANMaster für die Antriebsregler und die I/O-Baugruppe dient. Zudem sind externe Erweiterungen auf bis zu 128 CAN-Knoten problemlos möglich. Die rückseitig ausgeführten Anschlüsse des Steuerrechners ermöglichen unter anderem den einfachen Anschluss eines Monitors. Durch die vorhandenen USB-Schnittstellen ist es möglich verschiedene Peripheriegeräte wie etwa Maus und Tastatur anzuschließen. Ein LAN- Anschluss erlaubt die Integration in ein vorhandenes Netzwerk und kann zudem für die Fernwartung verwendet werden.

Der NC-Steuerungskern ermöglicht die Interpolation von bis zu 6 Achsen (linear, zirkular und helix), sowie eine Online- und Look-Ahead-Bahnbearbeitung. Bei Verwendung der Software ProNC können einzelne Achsen als Handlingachsen angesteuert werden (neben den interpolierenden Achsen).
Alle Endstufen verfügen über eine automatische Ruckbegrenzung und eine Stillstandsüberwachung
(bis Sicherheitskategorie 3).


Merkmale

  • Antriebssteuerung für bis zu 6 bürstenbehaftete oder bürstenlose DC-Servomotoren
  • NC-Steuerung über CANopen Feldbus
  • Leistungsendstufen iMD10/iMD20
    - 4-Quadranten Antriebsregler
    - Auswertung für Inkremental-Encoder
    - Stillstandsüberwachung
    - Über- und Unterspannungsschutz, Übertemperaturschutz, kurzschlussfest
  • Türsteuerung / Haubensteuerung
  • Externer NOT-AUS zur Integration inübergeordnete Sicherheitskreise
  • Anschluss für externe Steuersignale wie START, STOP, RESET über Signaleingänge
  • Anschlüsse des Steuerrechners: VGA, 4 xUSB (2 x frontseitig, 2 x rückseitig),RJ45 Ethernet (100 Mbit/s)
  • Anschluss für Frässpindel (100 -230V AC)
  • 0...10 V Ausgang für externenFrequenzumrichter für drehzahlgeregelteHauptspindel
  • Bedienelemente in der Gehäusefront
  • Industrie-Steuerrechner auf Windows®Basis mit- CANopen PCI-Karte- Treibersoftware für CNC-Steuerung
  • Programmierung / Bedienung- Remote (optional: ProNC)

Technische Daten

  • Weitbereichsnetzeingang
    - 115 V AC / 230 V AC, 50...60 Hz
  • Schaltnetzteil 1000 W / 48 V
  • Leistungsendstufen iMD10 / iMD20
    - Versorgungsspannung: 24...80 V DC
    - Spitzenstrom / Nennstrom: 25 A / 12 A
  • Ein-/Ausgänge des CAN E/A-Moduls
    - 4 digitale Eingänge
    - 8 digitale Ausgänge
    - 1 Relaisausgang (230 V AC, max. 6 A)
    - 1 Analogausgang (entfällt bei Option Frequenzumrichter)
  • CAN Sicherheitskreismodul
    - bis Sicherheitskategorie 3
    - Türkreissteuerung
    - Spindelsteuerung
  • Tischgehäuse: B 630 x H 230 x T 400 mm
 
Optionen:
 

Lieferumfang

  • Controller
  • Gegenstecker (I/O, Impulse, Remote)
  • Netzkabel 230 V AC
  • Betriebsanleitung, Programmieranleitung
Steuerung iCU (DC und EC)
Steuerungen - Controller (STEP)
Technische Daten - Bestellangaben | Elektronik
CAD Daten als Download   

Einfach anmelden, einloggen, Format und Produkt auswählen und Daten herunterladen.

Hier geht es direkt zum TraceParts Download-Portal

Der Download der CAD Daten ist kostenlos.

© 2019 isel Germany AG